Donnerstag, 3. Oktober 2013

Heute wird mal wieder geRUMSt:))


Man könnte nun ein bisschen darüber streiten, ob das wirklich nur ganz für mich persönlich ist, oder aber eben doch auch wieder ein bisschen für die Familie:)) Aber ich hoffe ihr könnt mir für die Idee (die ich ebenso gerne von einer lässigen Gruppe bei Facebook aufgenommen habe) ein Auge zudrücken:))
 
Wir haben wieder einmal vom einen Tag auf den nächsten den Tag den Herbst serviert gekriegt  (morgens fühlt es sich sogar eher winterlich an...*brrr*) und so hat es mich doch sehr gereizt etwas zu Basteln, anstelle ins Kühle nach Draussen zu gehen:D Maus ist auch gerade wieder erkältet, also hats irgendwie gerade gepasst.



Angeregt durch die Idee von ein paar tollen Frauen, hab ich mich an das Projekt Fenster-Dekoration - bzw. Bastelidee mit Kleinkind - herangewagt:)



Im Prinzip funktioniert es ganz einfach. Man bereite eine ausgeschnittene Form mit einem 1-2 cm breiten Rand zu und macht einmal eine einfache Klebefolie darüber. In der Mitte ist es nun (durch die ausgeschnittene Form und die Klebefolie) klebrig. Nun noch ein paar Seidenpapier-Fötzel vorbereiten und los gehts:)


Vor lauter Freude wie toll meine Kleine das schon macht (sie wollte gar nicht mehr aufhören), gabs dann eben noch einmal zwei Stück selbergemachte Karten mit einem Deko-Schmetterling für die Grosseltern:))

Und weils so schön gemütlich ist, die Nacht so kurz war und das Töchterchen so wunderbar beschäftigt...

...einmal doppelter Schokoccino <3

Sich selbst was Gutes tun auch so wahnsinnig einfach und schnell gehen kann:))

Was ist RUMS?

Zitat von RUMS:
<<In aller Kürze:
Gezeigt werden darf alles, was DU für DICH SELBER genäht, gestickt, gestrickt, gehäkelt, gebastelt, geklöppelt oder sonstwie gehandarbeitet hast. Du darfst dabei Werbung machen, auf Verlosungen hinweisen, Handstand machen oder ein Tanzvideo einstellen - nur Du solltest etwas zeigen, was DU ganz persönlich FÜR DICH selbstgemacht hast.
Du schreibst für diese Sache am Donnerstag einen Post, in dem Du zu RUMS verlinkst - und das als LINK und nicht als Text! Nur mit einem Backlink funktioniert die Verlinkung hier unter dem Post.
Unter den Fotos findest Du das Verlinkungstool. Da trägst Du den Link von Deinem Blogpost (nicht nur vom Blog), Deinen Namen und Deine Mailadresse (die bleibt unsichtbar) und ZACK - es RUMSt auch bei Dir!
>>




Kommentare:

  1. Das mit den Schmetterlingen ist eine sehr schöne Idee, das werde ich mal mit meinem Sohn versuchen.

    LG Doro

    P.S. Ich habe dich getagged ;) Hier gehts zu den Fragen: http://dorokreativ.blogspot.de/2013/10/ich-wurde-getaggt-d.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *juuuhuuu*jubbel*freu*freu* Vielen lieben Dank Doro!!=) Da werd ich doch mich gleic mal ransetzen!!*freu*freu*:)

      Löschen