Freitag, 10. Oktober 2014

Quietbook - es geht weiter

Irgendwie komme ich im Moment nur stockend an mein Herzensprojekt, aber auch ein Projekt, dass man 100 mal in den Fingern hat wird irgendwann einmal fertig, nicht wahr?:))

Hier also eine Seite zum Thema Farben und Formen:-)


Die Unterwasserwelt hat meine Tochter irgendwie schon immer fasziniert. Ihr Lieblingsbuch heisst "10 Fische". Ob wir mit unserem Hobby dem Tauchen, der Tauchclub und ihre Gespändlis, oder einfach weil Fische zwar keine kuschligen, aber eben sehr interessante und schöne Tiere sind, dafür Verantwortlich sind, sei mal dahin gestellt.:-))
 Die Körper der Unterwasserbewohner werden mittels eines Kletts befestigt oder weggenommen.
-> Kleiner Tipp: Man muss bei der befestigung und Thema zur Seite immer etwas darauf achten, dass der Schwierigkeitsgrad zusammen passt. So dass also ein 2 Jähriges Kind, welches bereits bereit ist für Formen, auch die Formenaufgabe lösen kann und nicht an der Befestigung scheitert:-))



Lustige Kulleraugen laden zum Spielen ein. So kann man auch die Seiten schütteln und schaun wie die Tiere danach gucken:D

 
Zack - und die Aufgabe ist gelöst:-) Zum 10., zum 20., zum 30,.. hach ich gebs auf zu zählen, zum wievielten Mal..:D Würden wir uns die Ausdauer mal bewahren;))


Kommentare:

  1. Das sieht so toll aus. Kommst du eigentlich selber auf die Ideen oder hast du eine Quelle?
    Liebe Grüße
    Jenny ( die hoffentlich auch irgendwann mal ein Quietbook erschafft)

    AntwortenLöschen
  2. Sieht sooooooo toll aus :) Ich bewundere dich ;)

    AntwortenLöschen
  3. Schon wieder so eine entzückende Seite für das Quietbook! Wow!
    lg
    Anja

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht ja wirklich total klasse aus..... Tolle Idee, muss ich sagen. Und dann noch so schöne gearbeitet..... *hutab*.....

    Ich habe Dich übrigens nominiert:
    http://masew.ch/nominiert-fuer-den-liebster-award/#more-600

    Lg Chris von MaSew

    AntwortenLöschen
  5. Die Quietbook-Seite gefällt mir sehr sehr gut!
    Schöne Idee mit der Unterwasserwelt :-)

    Liebe Grüße
    Lara

    (die MamaBoony sieht übrigens genial aus!!! Weisst Du schon, wann es ans Probenähen geht? Ich habe hier nen anderen Schnitt und den passenden Stoff liegen und überlege jetzt zu warten, ob ich vielleicht Glück habe beim Probe nähen dabei sein zu können... ;-)

    AntwortenLöschen