Samstag, 25. Oktober 2014

Anziehpüppchen...

...oder auch eine weitere Seite fürs Quietbook:)





Im Moment ist eigene Zeit bzw. produktive Zeit etwas Rarität. Unsere Maus testet immer noch mit wie wenig Schlaf sie auskommt bzw. eben nicht. Dementsprechend klebend und nörgelig ist sie dann über den Tag. Obwohl ich die zusätzlichen Kuscheleinheiten geniesse, ist es dann eben auch eher wieder eine anstregendere Phase und so komme ich nur sehr bedingt zu allem was ich möchte/sollte.

So versuche ich einfach mal einen Gang runter zu schalten und jeden Tag zu nehmen wie er kommt.

Schluss und endlich ist dieses Alter doch auch wieder viel zu schnell vorbei und ich versuche das auch wirklich bewusst zu leben und geniessen.

 Sooo.. genug philosphiert:D

Hier also eine weitere Seite fürs Quietbook: Eine Anziehpuppe



Bei der Puppe lassen sich um ihre Zöpfe Kindergummis spannen. Ich habe sie mit doppeltem Decovil verstärkt, dass sie auch beim Spielen einer 3 jährigen Mithalten kann.


Eine kleine Wimpelkette musste irgendwie auch mit drauf.:D Auf den Kleiderbügeln lassen sich zwei Ausstellstücke befestigen:) (Sagte ich schon, dass ich meinen Plotter liebe?:D Die Plottdatei für die Kleiderbügel sind übrigends aus dem Silhouette Shop).

Die Kleider lassen sich in den Schubladen versorgen. Die langen Kleider habe ich übrigends mit doppeltem Klettpunkt versehen, damit sie besser halten, einfach angezogen werden können und beim Spielen nicht abfallen.



Das kleine Mädchen lässt sich ohne Probleme hinter dem Schrank versorgen/verstecken, damit nichts verloren geht beim Transport:)) Den Kasten habe ich auch wieder mit Decovil verstärkt. Das lohnt sich gerade bei schwächerem Material/Stoff extrem, damit das Kind ohne Sorgen damit spielen kann/darf, ohne das etwas dabei kaputt geht.


Euch allen ein ganz tolles Wochenende!!=)

Lust auf weitere Quietbookseiten?

Dann klickt euch doch oben bei dem Tab durch meine Blogpost durch <3

Kommentare:

  1. Wow voll tolle Idee :-)
    und so schön gestaltet :-)
    Viele Grüße
    Hunni&Nunni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. dankeschön für die lieben Grüsse und netten Komplimente <3

      Löschen
  2. Oh, ist das schön! Wie bekommt man das Püppchen hinter den Schrank? Ist der Schrank auch mit Klett befestigt? Die Kleider sehen Herzallerliebst aus! ❤

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön:)) Der Schrank wurde erst oben abgesteppt und dann von der einen Seite, über den Schrankboden, zur anderen Seite direkt auf dem Fleece festgesteppt. Den Schrank mit Klett zu befestigen wär auch ne tolle Idee:D Aber bei einer 3 jährigen bleibt es so "aufgeräumter":)

      Liebe Grüsse

      Löschen