Freitag, 12. Februar 2016

Bloomy|ONE - Ein Blick hinter die Kulissen

Wieso erst das vierte Bloomy-Projekt ONE heisst und warum es eine besondere Herausforderung war, dass die Hose "perfekt" sitzt.





Bei all meinen eBook Namen gibt es irgendwie eine Logik. In der Regel umschreiben die Namen das Projekt in irgendeiner Art. Bei ONE ist das auch so. Nur nicht auf die offensichtliche, wie bei manch anderen Projekten (Tanz|Röckli, Boony|Pant, Noemi|Stiefechen, Bloomy|KnickPant...). Deswegen mag ich das Geheimnis um den Namen gerne lüften und euch damit auch über ONE und meine anderen Bloomys etwas erzählen:))


ONE = EINE Hose für Alle



Wer meine eBooks kennt weiss, dass ich in allen eBooks einen Hauch der Unendlichkeit versuche einzuhauchen. Eine Unendlichkeit an Möglichkeiten den Schnitt selbst zu interpretieren oder gegebenenfalls auch anzupassen. So, dass er individuell auf das eigene Kind genäht werden kann.


Mit JustMe|Variaton gibts nun ein multitaugliches Shirt und...

...ONE ist nun diese EINE Hose, die unumstritten für Mädchen und Jungs tragbar ist. Falten bei Jungs sind ja nicht jedermanns/jederfraus:D Geschmack.


Die Babys, Kleinkind, Kind bis zu Teeny begleiten darf (Grösse 56 bis 146/152). Ob im Sommer oder im Winter je nach Nähart Verwendung findet. Deren Aussenhose man nahezu aus allen Stoffarten nähen kann UND sich aus diversen Taschenoptionen wie Fake-Tasche, kleine Tasche, Eingriffs-Tasche, mit Bündchen, mit Beleg, Gesäss- oder Seitentasche mit Taschenklappe, ohne oder gar nur? Mögt ihr es für die kleinsten mit Bauch- und Beinbündchen, nur das eine oder weder noch? Bei der Aussenhose kann komplett auf das Bündchen verzichtet werden für die grösseren Kids!!:) Kein "Schlümpi-Hose"-Beigeschmack.




Tipps für die perfekte Passform sowie diversen genialen Designbeispielen zur Inspiration. Zusätzlich gibts eine Kurzanleitung, damit "Bloomy Kennern" das Nähen super leicht von der Hand geht.

Wer nun hört was die Hose alle können muss/soll, kann sich vielleicht vorstellen, dass dabei bereits Kleinigkeiten auffallen und mehrere Kleinigkeiten dann das grosse Ganze stören. Bei einem Projekt wie Bloomy mit 15! Schnittteilen erklärt sich das von selbst.:-)
Schnittteile Übersicht mit Wechselwirkung



Wie bei jeder neuen Bloomy bin ich auch an diese mit einer "einfachen" Erweitung herangegangen.

Die untere Aussenhose wurde neu gezeichnet. Mit der neuen Aussenhose mussten 5 Schnittmusterteile angepasst werden und 5 Schnittmusterteile neu gezeichnet. Das hätte in meinen Augen eine Erweiterung gerechtwertigt.

Schnittversion 1: Tasche wölbt sich unschön


Doch die ersten Versuche waren sehr ernüchternd.

Zierliches Kind in der unteren Doppelgrösse - Bild nur für die Verdeutlichung, warum man die obere Aussenhose nicht so belassen durfte.
Durch die grosszüg geschnittene obere Aussenhose wird beim Zusammenzurbeln durch das Gummiband einen Ballon-Effekt erzielt. Ein Effekt, der bei Bloomy|Pant super aussieht - gerade mit den Falten - aber bei einer Unisex Version definitiv nichts zu suchen hat.;)

Bloomy|ONE mit Ballon-Effekt;)
Somit stand fest: Die Hose muss komplett überarbeitet werden. "Nur" die untere Aussenhose mit den dazugehörigen Teilen neu zeichnen war keine Option mehr. Mit dieser Entscheidung war klar, dass mindestens 13 Teile neu gezeichnet oder stark angepasst werden mussten.

Version 3 (ich nenne hier nur die groben Schnittmusteränderungen und keine Feinanpassungen - das würde zu weit führen) war dann zwar für die untere Doppelgrösse und zierliche Kinder wunderbar..


...aber wie man sieht definitiv nicht die goldene Mitte. Nicht grössengerecht und irgendwie noch nicht optimal im Schritt..

Version 4 war dann ein Mittelding in der Breite sowie diverser Feinanpassungen.





Von der Breite der Beine und um den Po war die Hose nun passend, aber irgendwie immer noch "zu viel" Stoff und unschöne Falten um den Schritt. Der Winkel von der oberen Aussenhose musste neu gezeichnet werden, die untere Aussenhose noch einmal angepasst.

Nun sitzt der Schnitt:-)










Nun sitzt sie perfekt!!=) (Nur ein paar wenigen der vielen wunderbaren kreativen Designbeispiele)

Es war ein arbeitsintensiver Prozess. Begonnen haben wir bereits während dem Probenähen von Bloomy|Pant. Der Feinschliff passierte letzte Woche.

Ich danke meinem mega Team von Probenäherinnen für ihren meeeega monströsen Einsatz!! Es wurden über 100 Bloomys genäht, X Arbeitsstunden und Material investiert.

DANKESCHÖN, dass ihr mit voller Motivation bis zuletzt dabei wart und euch von der Bloomy Sucht habt anstecken lassen!!:D


Aline Kramer-Kopecky                                        Anke Junker
Annette Therese Brinkmann                             Ardnas Mei
Catharina Neumann                                           Christiane Deutsch
Christina Wurmitzer                                             Claudia Kediya
Diana Döschner                                                   Verena Vater Geb Pohl
Diana Pomp                                                          Diana Sander
Alex                                                                        Elena
Heidi Schmich                                                      Ingrid Tu
Jeannine Hunn                                                    Jennifer Stoll
Jenny Linde                                                          Jenny Sanne
Jessi Ca                                                                 Juliane Körber
Kari Ko                                                                   Kathrin Wilde
Kristina Agner-Bussmann                                  Ksenia Krause
Lore Müller                                                            Mareike
Manuela Doppler                                                 Mareike Schäfer
Marie Bachl                                                           Meike Hauck
Melanie Arndt                                                       Melanie Hermanns
Melanie Kaufmann                                              Monja-Katharina Wahlich
Nicole Rump                                                         Nicole Wennek
Nina Sidhe                                                            Nirosha De Bolla
Patricia Etter                                                          Rea Sölder Dal Tin
Romi Mikysa                                                         Rosalie Resi Molto
Sabrina Hornung                                                 Sandra Hubert
Steffi Konarski                                                      Steffo von Liehn
Stephanie Albright                                               Stephanie Helfen
Susanne Rettinger                                              Sylvie Spillner
Tanja Hartinger                                                     Tina Hecht
Tina Stauffer                                                         Ulrike Schuler
                                                                         Ro Di

Kommentare:

  1. Liebe Nadine, ich finde es sehr schön, dass du auch Aussenstehenden Einblick in die Probenäharbeit gibst. Es zeigt, wie viel Arbeit in einem Schnitt steckt. Hoffentlich sehen das auch einige, die immer nach Freebooks fragen und nie was kaufen wollen. Denn sicher deine E-books sind ihren Preis auf alle Fälle wert. Weiter so!
    Lieber Gruss Kristina

    AntwortenLöschen
  2. Grandios geschrieben, ich sitze hier lachend. Eigentlich sollte das öfter mal gemacht werden, dass man auch sieht, dass man nicht schnipst und schwupp ist ein neuer Schnitt da, selbst wenn es nur eine Erweiterung sein soll. Obwohl ich beim Probenähen dabei war, war es echt super, das nochmal hier so zu lesen.
    Und übrigens wird hier die Hose ständig getragen. Die eine kam heute Morgen von oben bis unter vermatscht zurück. Sohnemann hat sie ausgezogen und gefragt: " Wo ist die andere?"
    Liebe Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen